7 mai : Jour de solidarité avec les personnes en rétention et manifestation // 7th may: day of solidarity with people in detention & manifestation

 

consensusdecisionmaking posted: “(read english below) https://shutdowndetentioncentres.wordpress.com Rassemblement devant le centre de rétention de Coquelles, en face de la Cité Europe Samedi 7 mai à 13h30 Le 7 mai s’inscrit dans une campagne transnationale plus large pour fermer les c”

 

Nuit debout

Citroën (1933)
Citroën est un poème écrit par Jacques Prévert et le groupe Octobre pendant la grève des travailleurs de Citroën. En 1933, l’entreprise vient de dégager 186 millions de francs de bénéfices sur les deux exercices précédents, et annonce pourtant une diminution de salaires de 18 à 20%. Le groupe Octobre vient jouer ce poème dans l’usine Citroën pour les salariés en grève.
À la porte des maisons closes

C’est une petite lueur qui luit…

Mais sur Paris endormi, une grande lumière s’étale :

Une grande lumière grimpe sur la tour,

Une lumière toute crue.

C’est la lanterne du bordel capitaliste,

Avec le nom du tôlier qui brille dans la nuit.

 

Citroën ! Citroën !

 

C’est le nom d’un petit homme,

Un petit homme avec des chiffres dans la tête,

Un petit homme avec un sale regard derrière son lorgnon,

Un petit homme qui ne connaît qu’une seule chanson,

Toujours la même.

 

Bénéfices nets…

Millions… Millions…

 

Une chanson avec des chiffres qui tournent en rond,

500 voitures, 600 voitures par jour.

Trottinettes, caravanes, expéditions, auto-chenilles, camions…

 

Bénéfices nets…

Millions… Millions…Citron… Citron

 

Et le voilà qui se promène à Deauville,

Le voilà à Cannes qui sort du Casino

 

Le voilà à Nice qui fait le beau

Sur la promenade des Anglais avec un petit veston clair,

Beau temps aujourd’hui ! le voilà qui se promène qui prend l’air.

 

Il prend l’air des ouvriers, il leur prend l’air, le temps, la vie

Et quand il y en a un qui crache ses poumons dans l’atelier,

Ses poumons abîmés par le sable et les acides, il lui refuse

Une bouteille de lait. Qu’est-ce que ça peut bien lui foutre,

Une bouteille de lait ?

Il n’est pas laitier… Il est Citroën.

 

Il a son nom sur la tour, il a des colonels sous ses ordres.

Des colonels gratte-papier, garde-chiourme, espions.

Des journalistes mangent dans sa main.

Le préfet de police rampe sous son paillasson.

 

Citron ?… Citron ?… Millions… Millions…

 

Et si le chiffre d’affaires vient à baisser, pour que malgré tout

Les bénéfices ne diminuent pas, il suffit d’augmenter la cadence et de

Baisser les salaires des ouvriers

 

Baisser les salaires

 

Mais ceux qu’on a trop longtemps tondus en caniches,

Ceux-là gardent encore une mâchoire de loup

Pour mordre, pour se défendre, pour attaquer,

Pour faire la grève…

La grève…

 

Vive la grève !

Jacques Prévert

Niet over het referendum maar over “die Anstalt” van 5 april

Om te beginnen een citaat

Weil Unsere ferngesteuerte Russenanzug , Frau Märkel behauptet ihr Politik sei alternativlos greift man gerade  deswegen  nach das was ein Alternativ zu Scheinen gleicht 

Would that really mean:

While our remote suit Mrs. Merkel says her policy there is no alternative It engages make what seem an alternative just because similar

Ja, het is idd geen citaat meer , de barrière die taal schept, lijkt onoverkomelijk 

Dit roept vragen op, geeft geen antwoorden 
Oudere lezertjes herinneren zich misschien cursief , een katholieke radio omroep programma uit de jaren zestig/zeventig , die Anstalt is via zweites deutsches Fernsehen te volgen .

In the mean time: current track: transit plays Zé Mateo (Chinese man), april sans fil 

Putin’s new National Guard – what does it say when you need your own personal army?

 

Mark Galeotti posted: ” The idea of creating a National Guard (NG) for Russia bringing together public security forces under a single command has been raised periodically and always abandoned for very good reasons, not least the lack of any apparent need to have a Praetorian G”

Nice one

  

blockupy Aktiventreffen am 7. und 8. Mai 2016 in Berlin – Blockupy und die europäische Offensive Gegen rechte Krisenlösungen, Abschottung und Austerität

 

 

Blockupy Newsletter Logo

 

Blockupy und die europäische Offensive

Gegen rechte Krisenlösungen, Abschottung und Austerität

Liebe Blockupy-Aktivist_innen, liebe Neugierige und Interessierte,

Nach dem Blockupy-Ratschlag

Im Februar haben wir beratschlagt und sind gemeinsam zu folgenden Ergebnissen
gekommen. Wir sehen Aktionen, die jetzt schon stattfinden wie die „Stadt für alle“
-Bündnisse und der transnationale soziale Streik, als zu Blockupy gehörig an. Wir
rufen zu ihnen mit auf und nehmen als Aktivist_innen
daran teil. In der Form von Nadelstichen werden
wir auch Aktionen an den Grenzzäunen („blockupy goes
Border“) und Aktionen des zivilen Ungehorsams und Demonstrationen gegen
die AfD („Nationalismus ist keine Alternative“)
unterstützen. Doch in dürftigen Zeiten,
in denen Abwehr und konkrete Solidarität oberste
Priorität besitzen, brauchen wir auch eine
linke Antwort gegen die Angst. Wir brauchen Ereignisse, die die Vielen zusammenbringen – die ein Ort der Wut und der gemeinsamen Hoffnung zugleich sind. Wir haben deshalb ins Auge gefasst für den kommenden Herbst nach Berlin zu mobilisieren – eventuell zeitgleich mit Aktionen in anderen europäischen Großstädten (in Anlehnung auf den von uns 2014 ausgerufenen „may of solidarity“) und hoffentlich mit vielen anderen in einem gemeinsamen Bündnis. Wir schlagen im ersten Quartal 2017 einen europaweiten „Gipfel in Berlin“ als Auftakt zum Bundestagswahljahr vor. Einen Gipfel der Prekären, Abgehängten und der Jugend Europas. Denkbar wäre dies um den Samstag, den 18. März 2017.

Jetzt erst Recht:

Europa zerfällt vor unseren Augen: Nachdem es jahrelang von den europäischen Eliten unter deutscher Führung kaputtgespart und die Demokratie minimiert wurde, ziehen jetzt die Nationalstaaten die Grenzen hoch. Statt für Abschottung nach außen und Wettbewerb, Konkurrenz und soziale Spaltung im Inneren, stehen wir für Offenheit und Solidarität. Der Einzug der AfD in drei Landesparlamenten, die Angriffe auf Geflüchtetenunterkünfte, aber auch die Situation auf dem Wohnungsmarkt und die ewige Drohung einer nächsten Welle der Austerität bedürfen einer Antwort von Unten. Wut und Ängste müssen zu Widerstand gegen die Politik dieses Europas werden. Dazu wollen wir einen gemeinsamen Ort schaffen. Ein solcher Ort könnte der Herbst als Auftakt werden. Lasst uns konkret werden – lasst uns ins Gespräch kommen.

Aktiventreffen: Samstag, 7.5. 14:00 – 18:00 / Sonntag 8.5. 10:30 – 16:00

Wir haben uns als Blockupy viel vorgenommen. Es ist Zeit einen gemeinsamen Beschluss über unseren Fahrplan zu fassen und unsere Arbeitsstrukturen zu reaktivieren. Das Aktiventreffen beginnt am Samstag (7.5.) um 14:00 Uhr. Wir werden am Sonntag um 10:30 Uhr unsere Debatte fortsetzen und in die Planung und Konkretisierung der anstehenden Nadelstiche und Aktionen gehen. Dabei wollen wir nicht unter uns bleiben und hoffen auf Beteiligung von anderen Bündnissen und Gruppen, die mit uns gemeinsam einen Ort gegen die Angst und eine offensives europäisches Zeichen setzen wollen. Das Treffen endet um 16:00 Uhr.

Ein genaues Programm und eine Einladung folgt.
Blockupy ist in die nächste Runde eingetreten. Kommen wir ins Arbeiten..

Blockupy Koordinierungskreis
31.03.2016

 

SCHEDULE [CET]

RADIO PATAPOE PROGRAMME SCHEDULE [CET]. Constanly evolving, always subject to last-minute changes, there is no “definitive” weekly patapoe schedule, but here’s a rough guide to who and what you might hear when you tune in…..
Sunday:
13:00H:15:00H Burgerwaanzin, Ongecontroleerde socio-pathologische verkenningen met sub-muzikale en poetische ondersteuning BURGER WAANZIN

15:30H:16:00H Viitek
16:00H:20:00H Evil!
Cire net lepan On mixcloud
20:00H till 22:00H: Drum and Bass Connection Show
Drumandbassconnection
22:00H till late : Feddo’s psychedelic show
the best of alchemical radio
Monday:
15:30H:16:00H: Vittek

18:00H:20:30H: Intercontinental Soundwaves
PAN-AMAFROPEANS by Pål/Secam
20:30H : 22:30H: C2000
C2000 on facebook
Tuesday:
15:30H:16:00H: Vittek
Vittekrecord site
21:00-23:00:het programma
al-noisa
23:00-..:.. BSE!
BSE on mixcloud
Wednesday:
15:30:16:00H: Vittek

17:00H till 20:00H S.T.R.O.N.T
Stront on facebook
21:00H till late: LowPitchedPl3asure
LowPitchedPl3asure On Mixcloud
LowPitchedPl3asure On Facebook
Thursday
13:00H 15:00H traveling on horseback
playlist and more

15:30h:16:00H: Vittek
19:00H : 22:00H Gapend gat
Gapend Gat…
22:00H:??:??H Action
Garage freakbeat punk from all over the world
Friday
15:30H:16:00H:Vittek

16:00H:18:00H vega selecta
vega selecta On mixcloud
21:00H: till late  Strange fridaynight:respect! Them Rockers
zen rockers On facebook
Saturday
15:30H:16:00H: Vittek

22:00 till late:
surprise dj
late till much later:
HERRIE=BEK
klas-zieke herrie